Blog

header background
4. Februar 2016 @ 22:16 by Astrid Farwick

Wenn die Not zu groß wird…

tafelWir sind froh und glücklich, dass wir in unseren Gemeinden so vielen Geflüchteten Schutz und Frieden geben können. Alle (!) sind nach Kräften bemüht den Neuankömmlingen die Schwellen in unsere Dörfer und Kommunen zu erleichtern. Es sind viele gekommen. Beim Agapetisch versorgen wir viele, die etwas Unterstützung für das “tägliche” Brot brauchen. Das ist wichtig, denn mit dem vorhandenen Geld ist schwer zu wirtschaften. Stellen Sie sich vor, sie kommen mit nichts als einem Rucksack hier an. Alles (!) muss neu organisiert, gesucht und gekauft werden. Da sind € 100,- dann plötzlich nichts mehr.

Der Agapetisch Esterwegen ruft alle auf, hier Hilfe zu leisten! Bei uns wird Ihre/Eure Hilfe dringend gebraucht! Wir wünschen uns Frauen und Männer, die am Donnerstagnachmittag, Freitagnachmittag oder Samstag in Zusammenarbeit mit anderen Ehrenamtlichen,  Lebensmittelspenden abholen, diese sortieren oder am Freitagabend oder Samstagmittag an die Kunden auszugeben.

Wir schaffen das mit Eurer Hilfe! Bitte lasst euch von uns ansprechen und seid bereit! Reicht uns die Hand.

Dienen wir Gott nicht nur mit guten Gedanken, sondern mit unserer Kraft, unseren Ideen und unserer Tat!

Ich freue mich von Euch, von Ihnen zu hören! Diakonin Astrid Farwick

Über den Autor

Ähnliche Beiträge

Kommentare

No comments

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

dreizehn + zwanzig =

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>