Page 6 - kontakt_4_2017
P. 6

Alle Jahre wieder

Was mit einer kleinen Kerze am Adventskranz begann,
endet drei Wochen (in diesem Jahr sind es keine 4 Wo-
chen) später in einem Lichtermeer in den Häusern, auf
den Straßen und Märkten.
Die Geschichten der Bibel lassen uns begleiten in die Besu-
che aus der Ferne (hier: Morgenland) beim Jesuskind, o-
der auch zu Epiphanias an den Jordan, wo wir an die Taufe
Jesu (im Erwachsenenalter) erinnert werden.
Und es folgt die Frage: Was wird uns das neue Jahr brin-
gen?
Werden wir eine neue Regierung begrüßen? Wie wird sich
die Stadt Werlte weiterentwickeln?
Wie wird es in der Familie laufen? Stehen Veränderungen
an? Bleibt alles erstmal so, wie es ist? Bekomme ich neue
Nachbarn, die mir gefallen? Werde ich gesund bleiben?
In Go7es Namen alle Jahre wieder fangen wir an!
Für all diese Wege, Gedanken und Ho?nungen wünschen
wir Ihnen eine gesegnete Zeit, in der Go7es Fingerzeig uns
hier und da begleiten und führen möge.
Mit herzlichen Wünschen, Ihr Redak3onsteam.

                                                     6
   1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11